Wie wird eine Webseite gefunden

Wir leben in einem digitalen Zeitalter, in welchem nicht nur soziale Medien und Netzwerke eine grosse Rolle spielen. Mittlerweile betreiben sehr viele User eigene Web- und Blogseiten und veröffentlichen darauf Kochrezepte, Reiseberichte oder andere Informationen und Medien zu Ihren Hobbies. Auch fast jedes noch so kleine Gewerbe verfügt heute über eine eigene Webseite auf welcher nicht nur Kontaktdaten, sondern oft auch die angebotene Dienstleistung oder sogar Produkte zum Kaufen zugänglich gemacht werden. Nebst der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist der Aufbau einer Webseite natürlich entscheidend für den Erfolg Ihrer Internetpräsenz. Es gilt Informationen klar zu gliedern und dem Kunden das zu bieten was er sucht. In der Regel wird der Fokus zu sehr auf das Design gelegt und dabei wird oft der benutzerrelevante Inhalt vergessen. Versuchen Sie Ihr Angebot oder Ihre Dienstleistung möglichst klar zu beschreiben und schmücken Sie die Texte mit stilvollen Bildern aus. Es hilft auch wichtige Textzeilen fett oder kursiv auszuzeichnen um dem Leser Orientierungshilfen zu bieten. Scheuen Sie sich nicht dafür Ihre Person in den Vordergrund zu stellen, denn Ihre Besucher interessieren sich ganz besonders dafür, wer hinter der beschriebenen Dienstleistung steht. Beschreiben Sie Ihren Werdegang, Ihr Können und vergessen Sie auf keinen Fall ein gutes Foto von Ihnen auf Ihrer «über mich» oder «über uns» Seite zu integrieren. Machen Sie es Ihren Besuchern möglichst einfach Sie zu kontaktieren, denn das wollen Sie mit Ihrer Webseite in aller Regel erreichen. Deshalb macht es Sinn, nicht nur an einem Ort eine Kontaktmöglichkeit anzubieten.

Mac Book Google Browser

Wie wird Ihre Webseite gefunden?

Wenn Sie nun Ihre Webpräsenz zu Ihrer Zufriedenheit fertiggestellt haben werden Sie wohl schon bald feststellen, dass Sie zwar einen ansprechenden Auftritt im Internet haben, dieser aber nur gerade von ein paar Stammkunden und Bekannten besucht wird. Denn Sie haben die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Seite vergessen. Dazu benötigen Sie einiges an Know How und in der Regel empfiehlt es sich professionelle Hilfe anzunehmen. Es gilt Texte richtig zu formulieren oder neu zu verfassen, diese suchmaschinenkonform zu platzieren und diverse technische Details zu beachten. Wenn Sie sich für diesen im erstem Moment mühsamen Bereich genug Zeit nehmen oder jemanden beauftragen, dann werden Sie mit SEO Ihren Internetauftritt zum Durchstarten verhelfen, denn nur wer gefunden wird hat die Möglichkeit seine Dienstleistung anzubieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.