Cranio Sacral – Eine alternative Therapie mit Potenzial

Cranio Sacral ist eine alternativmedizinische Methode, die in Bereichen des Nackens, Thorax, und in vielen anderen Bereichen angewendet werden kann. Ich habe bei Cranio Winterthur diese Therapie, welche für Schmerzlinderung sorgen soll, getestet. Die Zielgruppe, bei der diese Therapie angewendet wird, sind Menschen die Schmerzen in diversen Bereichen verspüren. Die Therapie kann vom neugeborenen Kind bis zu betagten Menschen erfolgreich angewandt werden. Cranio Sacral hat das Ziel, einer Selbstheilung auf allen Ebenen zu unterstützen. Vor allem in der heutigen Zeit, wo das Leben viel zu hektisch abläuft und man im Alltag dem Stress viel zu sehr ausgesetzt ist, kann eine alternative Behandlung mit Cranio Sacral gut für Linderung und Unterstützung des eigenen Immunsystem sorgen. Die Therapie wird nicht nur bei physischen Schmerzen, sondern auch bei psychischen und seelischen Beschwerden wie Depressionen, Schlafstörungen und ADHS empfohlen. Viele Patienten finden dank Cranio Sakral zu ihrer inneren Ruhe zurück und erholen sich damit psychisch und physisch von ihren Beschwerden.

Frau, Rücken, Schmerzen

Alternative Methode gegen Schmerzen: Cranio Sakral

Cranio Sakral wird bei folgenden Beschwerden eingesetzt:

  • bei Kreuzschmerzen, Kopfschmerzen oder Gelenkproblemen
  • Kieferbeschwerden
  • Schlafstörungen, Stress im Alltag, innere Unruhe, keine Motivation
  • ADHS, Sehstörungen
  • Stärkung des Immunsystems, Selbstheilung
  • Allgemeine Entspannung und Steigerung des Wohlbefindens von Seele und und Körper

Vorgang einer Cranio Sacral Therapie

Nach einem ausführlichen Erstgespräch werden zusammen mit dem Patienten psysische Beschwerden eruiert und der seelische Zustand besprochen. Während der darauf folgenden Behandlung liegt der Patient bequem auf einer Massageliege. Der Therapeut fühlt und ertastet am Körper Blockaden und versucht diese energetisch zu lösen. Mit sanften Handbewegungen wird die betroffene Stelle mit Hilfe einer Massage entlastet. Dies solange, bis der Energiefluss durch den Körper wieder uneingeschränkt sichergestellt ist. Wie viele Behandlungen durchgeführt werden, hängt vom Krankheitsbild des jeweiligen Patienten an. Fazit ist, dass die gestörten Pulsationen ertastet werden und durch Massagen wieder ungehindert stattfinden können. Nach der erfolgreichen Behandlung, kann die Pulsation im sogenannten Cranio Sacral System wieder wahrgenommen werden. Die Therapeutin ist darauf angewiesen, dass die Patienten eine gewisse Offenheit und den Glauben an energetische Behandlungen mitbringen. Wer alternativen Behandlungsmethoden grundsätzlich skeptisch gegenüber steht, der hat eher schlechte Aussichten auf eine erfolgreiche Behandlung mit Cranio Sakral. Bei Patienten, welche ihr Herz und ihre Seele für diese Behandlungsmethode und die Therapeutin öffnen, kann eine Cranio Therapie wundersame Linderung erreichen und die körperliche und seelische Selbstheilung positiv beeinflussen. Geben Sie dieser Methode eine Chance und testen Sie mit einem ersten Termin ob Cranio Sakral eine alternative Behandlungsmethode für Ihre Wesen ist. Verlieren können Sie dabei nichts, aber an Lebensqualität gewinnen können Sie ganz viel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.